Yogadude Winter-Snowboard-Yoga-Retreat Lift me up

Lift me up – das erste Yoga(dude)- & Snowboard-Retreat

Don’t (Re)treat me bad.

Ich versuche ja immer, relativ cool zu wirken. Aber als man mir kürzlich angeboten hat, mein eigenes Yoga-Retreat durchzuführen, bin ich schon ein bisschen ausgeflippt vor Freude. Eine Reise in die Berge, bei der es jeden Tag zweimal Yoga gibt und für die Teilnahme werde ich auch noch bezahlt? Wahnsinn. Noch wahnsinniger waren aber die Regeln, die man mir für die inhaltliche Gestaltung des Retreats auferlegte: Nämlich gar keine. Und das war meine Chance, endlich einen lange gehegten Traum in die Tat umzusetzen. Yoga-und Surf-Retreats gibt es ja mittlerweile buchstäblich wie Sand am Meer. Passionierten Wintersportlern (und Warmwassersurfern) wie mir, fehlt aber jeden Winter der entsprechende Gegenpart. Was lag also näher als Snowboarden (oder Skifahren) mit Yoga zu verbinden und eine wunderbare Auszeit im Schnee zu schaffen? Gesagt, getan. Die Idee fand Anklang und zusammen mit Prayanayoga kann ich diesen Dezember die erste Auflage von „Lift me up“, dem Yogad(dude)- & Snowboard-Retreat im Zillertal anbieten.

Yogadude Winter-Snowboard-Yoga-Retreat Lift me up

Namaste im Schnee.

Die Vorweihnachtszeit kann ziemlich stressig sein – Familie, Geschenke, Kekse backen, Arbeit, Weihnachtsfeiern usw. – der übliche Trubel. Und deshalb kommt jetzt endlich auch im Winter zusammen, was zusammengehört: Yoga und Snowboarden (oder Skifahren) und das in einem der schönsten Skigebiete Österreichs. Zusammen mit mir verbringst du vier Tage sowohl auf der Yogamatte als auch im Schnee. Ich bin (wer mich kennt, weiß das) Yogi aus Leidenschaft und habe mein Teacher Training bei Dr. Patrick Broome in München gemacht. Mein Yogastil ist stark vom Jivamukti Yoga geprägt, athletisch, aber immer mit genügend Raum für Atem, Musik sowie Meditation und Entspannung. Als Familienvater stehe ich mitten im Leben, weiß dieses in vollen Zügen zu genießen sowie andere mit seiner positiven Lebenseinstellung anzustecken.

Yogadude Winter-Snowboard-Yoga-Retreat Lift me up

Volles Programm.

Das Programm des Retreat verbindet anspruchsvolle Yogapraxis mit erstklassigen Wintersportmöglichkeiten: Vier Tage lang kannst du hier mit einer Runde Yoga in den Tag starten, bevor es ab auf die Piste geht. Tagsüber wird in der Gruppe oder alleine gefahren, Anfänger können auch einen separaten Ski-/Snowboard-Kurs besuchen. Als erfahrener Snowboard- und Skifahrer kenne ich die Anforderungen an den Wintersport und gehe in meinen Yogastunden individuell darauf ein. Abends lassen wir es dann ruhiger angehen: Meditationen und Chanten zum Harmonium stehen vor dem gemeinsamen Abendessen auf dem Programm. Neben einer Snoga-Session im Freien gehört auch das gemeinsame Abendessen in der zünftigen Hütte zu diesem einzigartigen Winter-Retreat. Bring deine Yogapraxis auf ein neues Level und genieße eine wunderbare Zeit in den verschneiten Bergen Österreichs.

Yogadude Winter-Snowboard-Yoga-Retreat Lift me up

Und das erwartet dich:

  • 3 Übernachtungen im Einzelzimmer oder geteilten Doppelzimmer
  • Vollpension in Form eines reichhaltigen Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Welcome-Smoothie
  • Ganztägig Wasser & Pukka Tee auf dem Zimmer
  • 3 Kurstage à 2-4 Stunden Yogapraxis in zwei Einheiten
  • Yoga-Equipment (Matten, Decken, Polster, Blöcke, Gurte usw.) stehen zur Verfügung
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • Handtücher, Bademantel, Saunatücher, Seifen & Shampoo vorhanden

Optionale Leistungen

  • Diverse Massagen und Wellnessbehandlungen sind vor Ort zubuchbar
  • Freizeitaktivitäten wie Kajaking, Rafting, Wandertouren, Paragleiten usw. können ebenfalls vor Ort gebucht werden

Nicht enthalten

  • Skipass
  • An- & Abreise
  • Reiseversicherung
  • Zusätzliche Aktivitäten

Yogadude Winter-Snowboard-Yoga-Retreat Lift me up

See you in Skischuh‘.

So sehr ich mich auf mein erstes Retreat freue – ich bin auch schon etwas aufgeregt. Aber ganz bestimmt ist es dann wieder wie immer beim Snowboarden oder Skifahren: Sobald man auf der Piste steht, ist alles gut und es läuft wie von selbst. Wenn du Lust hast, mich zu begleiten, findest du hier nochmal alle Infos, bei weiteren Fragen schick mir gerne eine Nachricht via Facebook. Wir sehen uns im Schnee!

Lift me up Yoga Retreat
20. bis 23. Dezember 2018
Teilnahme: 559,00 €

Du hast es eilig?
Hier geht es direkt zur Buchung.

Reisen mit Freunden:
Hier geht es zum offiziellen Facebook-Event.

Weitere Informationen erhältst du bei Prayanayoga.

Und so findest du das Hotel:
Alpenhotel „Stefanie
Johann-Sponring-Straße 90
6283 Hippach (Österreich)
Offizielle Hotel-Website

Fotos: Liza „wir treffen uns auf der Hütte“ Meinhof